Kirchenmusik

Kirchenmusik
Ankündigungen,Termine, Fotos


Kinderchor Südost


Proben: freitags 15.30 Uhr, ehem. Kindergarten Buckau, Schönebeckerstr. 117, 39104 MD

Leitung: Kantorin Sora Yu - sora.yu@ekmd.de



Gemeindechor Südost


Proben: dienstags 19.00 Uhr, Gemeindesaal Fermersleben, Mansfelder Str. 28, 39122 MD

Leitung: Kantor Jihoon Song - jihoon.song@ekmd.de



"Go(o)d voices" Gospelchor unter Trägerschaft des Evangelischen Kirchenkreises Magdeburg.


in der Regel zweiwöchentlich montags 19.30 Uhr,Wallonerkirche im Gemeindehaus der Reformierten Gemeinde, Neustädter Str. 8

Leitung: Kantor Jihoon Song - jihoon.song@ekmd.de



Blockflötenensemble


Leitung: Petra Barthel

Kontakt über Kirchspielbüro oder Kantor Jhioon Song



Konzerte, Musikalische Veranstaltung

Kirchenmusikprogramm 2024


Zum dritten Mal erscheint das gedruckte Programm der Kirchenmusik in Magdeburg.


Es präsentiert sichdieganze Bandbreite der Möglichkeiten, die Musikerinnen und Musiker im kirchlichen Bereich haben. Damit wird das Kulturleben Magdeburgs um eine wichtige Seite bereichert, denn gerade die Sakralräume bieten eine unverwechselbare Atmosphäre mit ihrer Akustik, ihrem Kunstreichtum und ihrer spirituellen Dimension. Jung und Alt, Klassikfans und U-Musik-Liebhaber können hier das finden, was ihrem Geschmack entspricht. Und dabei fällt auf, daß die allermeisten Konzerte und Veranstaltungen bei freiem Eintritt zu besuchen sind.

In diesem Jahr sind dabei viele neue Namen zu finden, Musikerinnen und Musiker aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland, prominente Virtuosen und unbekannte Künstlerinnen. Aber auch in der Magdeburger Musiklandschaft gibt es wichtige Neuigkeiten: Domkantor Barry Jordan, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand gegangen ist, komponiert ein großes Reformationsoratorium für das diesjährige Stadtjubiläum. Christian Otto als sein Nachfolger legt den ersten Jahreszyklus der Dom-Musik vor. Und Winfried Willems, zehn Jahre lang erfolgreicher Organisator des beliebten „Orgelpunkts“ im Dom ist für sein Engagement als 7. Sieger bei der Wahl zum Magdeburger des Jahres gekürt worden. In diesem Sommer wird die langjährige Kirchenmusikerin der Ambrosiuskirche und des Kirchspiels Süd, Dorlies Bunge, in den Ruhestand gehen. Aber auch sie hat dafür gesorgt, daß ihre wichtigen kirchenmusikalischen Anliegen und Musikreihen weitergehen.

Musik zur Ehre Gottes - soli deo gloria - ist seit jeher ein unmittelbarer Ausdruck des Glaubens: „Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über“, sagt das Sprichwort. Und der alte Kirchenvater Augustin hat schon im 5. Jahrhundert gewußt: „Bis orat, qui cantat“ - Wer singt, betet doppelt! Dieses Gotteslob ist nicht eine Flucht aus der rauhen Wirklichkeit unserer Tage, sondern das unverwüstliche Vertrauen darauf, daß die zerstörerischen Kräfte nicht das letzte Wort haben werden. So wie das Kind im Dunkeln gegen die Angst ansingt, so macht jede Musik die Seele stark im Widerstand gegen das Böse. Ich wünsche den Musikerinnen und Musikern, daß ihre Botschaft überspringt, und den Zuhörerinnen und Zuhörern, daß sie getröstet, beschwingt und gestärkt aus jedem Gottesdienst und jedem Konzert nach Hause gehen!

Giselher Quast
Domprediger em.
Kirchenmusikausschuß Magdeburg

PDF-Flyer Download 🔽


:: Archiv ::




Der besondere Dank für Hundert Stimmen 2019

Caroline Köhler (Buckau)

Jörg Radke (Buckau)

Petru Brinzei (Salbke)

Ingrid Lange (Salbke)

Carmen Schulze (Fermersleben)

Andreas Krämer (Westerhüsen)

Ulrike Herbert (Magdeburg. Gospelchor)

Alexander Fälsch (Buckauer Kunst- und Kultur-Dilettanten e.V.)

Giselher Quast (Domprediger i.R.)

Hans-Ulrich Eckhardt (Haldensleben)

Heike Klein (Haldensleben)

Familie Steinke (Haldensleben)

Norbert Grotjohann, Ulrike Grotjohann (Haldensleben)

Robert Neumann (Haldensleben)

Matthias Simon, Karen Simon-Malue (Haldensleben)

Astrid Seifert, Petra Huth (Kulturamt Haldensleben)



14.12.2019 Buckau. Foto: Steffi Pretz 



14.12.2019 Buckau. Foto: Sven Kulick



07.12.2019 Haldensleben. Foto: Sven Kulick